Gedenkkopf eines Königs (Nigeria) (Foto: Alexander Schippel) und König mit zwei Begleitfiguren, Reliefplatte, Messing, Nigeria, 16. Jahrhundert (Foto: Jörg von Bruchhausen) im Ausstellungsbereich „Das Königreich Benin" des Ethnologischen Museums im Humboldt Forum; © Staatliche Museen zu Berlin, Ethnologisches Museum / Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss
rbbKultur
Bild: SMB | Fotos: Alexander Schippel (li.) und Jörg von Bruchhausen (re.) Download (mp3, 8 MB)

Viel Streit im Vorfeld - Eröffnung des Humboldt Forums – Top oder Flop?

Eine Einschätzung von unserem Architekturkritiker Nikolaus Bernau

Jetzt ist das Humboldt Forum also vollständig eröffnet – nachdem es so viel Streit gab: Ob das Schloss anstelle des Palasts der Republik wieder aufgebaut werden soll und wie mit den Sammlungen umgegangen wird, die zu großen Teilen aus kolonialem Raubgut bestehen.

Nikolaus Bernau stand dem Humboldt Forum bislang eher kritisch gegenüber. Nun erzählt er auf rbbKultur, wie er das Gesamtkonzept einordnet.

Mehr

Humboldt Forum mit historischer Fassade von der Schlossbrücke aus gesehen © dpa/Daniel Kalker
rbbKultur

24 Stunden Programm zur Eröffnung - Das Humboldt Forum ist fertig

Vor 20 Jahren beschloss der Bundestag den Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses. Am 20. Juli 2021 wurde nach rund sieben Jahren Bauzeit das Humboldt Forum im Schloss-Bau eröffnet. Eine Ausstellung nach der nächsten ging an den Start. Nun ist es vollbracht: Mit einem 24-Stunden-Programm wird die Eröffnung des letzten Gebäudeabschnitts gefeiert.

Download (mp3, 7 MB)