Christoph Schroth, Regisseur und Intendant; © Marlies Kross
rbbKultur
Bild: Marlies Kross

Im Alter von 85 Jahren gestorben - Zum Tod des Theaterregisseurs Christoph Schroth

Ein Gespräch mit dem Schauspieler Thomas Harms

Er gehörte zu den wichtigsten Theatermachern der DDR. Christoph Schroth war Schauspieldirektor in Schwerin und von 1992 bis 2003 Intendant des Staatstheaters Cottbus. In beiden Städten hat er mit großen Theaterspektakeln von sich reden gemacht – mit den "Entdeckungen" in Schwerin und den "Zonenrandermutigungen" in Cottbus.

Nun ist Christoph Schroth im Alter von 85 Jahren verstorben. Peter Claus und der Cottbuser Schauspieler Thomas Harms berichten, wie sie Christoph Schroth in Erinnerung behalten.