Philippa Jarke, Synchronregisseurin, Sprecherin u. Schauspielerin © Oliver Lang/BVG / dpa
rbbKultur
Bild: Oliver Lang/BVG / dpa Download (mp3, 0 KB)

Berlins berühmteste Stimme - Philippa Jarke, Schauspielerin und Sprecherin

Die trans Frau spricht die Ansagen in der Berliner U-Bahn.

Philippa Jarke ist derzeit vielleicht Berlins berühmteste Stimme. Denn seit knapp zwei Jahren ist die Berliner Synchronregisseurin und -sprecherin die Stimme für die BVG in allen Bussen, U-Bahnen und Straßenbahnen. Und Philippa Jarke ist transgeschlechtlich.

Wir sprechen mit ihr darüber, wie es ist, ständig die eigene Stimme in der U-Bahn zu hören und wie sie als trans Frau die Stimmung in der Gesellschaft wahrnimmt.