Axel Scheffler: Von Monstern, Mäusen und Menschen © Axel Scheffler / MSPT / Museum für Kommunikation Berlin
rbbKultur
Bild: Axel Scheffler / MSPT / Museum für Kommunikation Berlin Download (mp3, 7 MB)

Sonderausstellung im Museum für Kommunikation - "Von Monstern, Mäusen und Menschen. Axel Schefflers fantastische Briefbilder"

Ein Gespräch mit dem Illustrator Axel Scheffler

"Der Grüffelo" aus dem gleichnamigen Kinderbuch ist ein Monster, dass von einer Maus erfunden wird, um den eigenen Pelz zu retten. Es ist inzwischen ein Klassiker – und es hat den Illustrator Axel Scheffler zu einem der erfolgreichsten Illustratoren der Welt gemacht.

Im Berliner Museum für Kommunikation werden nun ganz private Arbeiten von Axel Scheffler gezeigt: Es sind Briefumschläge, die der Künstler bemalt und an Künstlerfreunde verschickt hat.

Auf rbbKultur erzählt Axel Scheffler, was ihn am Briefeschreiben und schmücken reizt.

Axel Scheffler, Illustrator © Liam Jackson
Bild: Liam Jackson