Der Tag; © rbbKultur
Bild: Gerhard Richter

Ausstellung in der Neuen Nationalgalerie - "Gerhard Richter. 100 Werke für Berlin"

Silke Hennig berichtet

Die Freude war groß, als bekannt wurde, dass der Maler Gerhard Richter, bzw. seine Kunststiftung, dem derzeit im Bau befindlichen Museum für die Moderne in Berlin 100 Werke als langfristige Dauerleihgabe zur Verfügung stellt. Aber was umfasst diese Leihgabe eines der bedeutendsten und erfolgreichsten Künstler der Gegenwart genau? Das lässt sich ab morgen in der Neuen Nationalgalerie überprüfen, wo die "100 Werke für Berlin" für die nächsten drei Jahre zu sehen sind.

Silke Hennig konnte sich die Ausstellung schon ansehen.

Bildergalerie