Piccolo Theater Cottbus © Tomas Fitzel
rbbKultur
Bild: Tomas Fitzel Download (mp3, 7 MB)

Eingeladen zum Theatertreffen der Jugend und dem "Augenblick mal!"-Festival - Die Jugendttanzcompany des Cottbuser Piccolo-Theaters

Ein Beitrag von Tomas Fitzel

Das Piccolo-Theater, das Kinder- und Jugendtheater in Cottbus, gibt es nun inzwischen seit 32 Jahren und wurde mit seinen Produktionen bereits mit vielen Preisen ausgezeichnet. Deshalb wurde Reinhard Drogla, der Gründer und Leiter des Theaters, in diesem Jahr auch mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Am Wochenende begannen in Berlin zwei Kinder- Jugendtheaterfestivals parallel: Das Theatertreffen der Jugend im Haus der Berliner Festspiele sowie "Augenblick mal! Das Festival des Theaters für junges Publikum", das an verschiedenen Theatern - zum Beispiel am Theater an der Parkaue - stattfindet.

Das Piccolo-Theater ist gleich an beiden Festivals mit zwei Produktionen eingeladen. Mit "Verdunkelung II - Coronaleuchten" sowie dem Stück "Stolpern". Eigentlich wollte unser Reporter Tomas Fitzel in Cottbus im Piccolo-Theater nur einen Theaterworkshop begleiten, da er aber schon mal da war, sah er sich auch gleich noch die Premiere das neuen Tanzstückes der Jugendtanzcompany an: "Pictures of me, Pictures of you". Er war hingerissen davon, das müsse man unbedingt sehen.

Piccolo Theater Cottbus © Tomas Fitzel
Bild: Tomas Fitzel

Mehr