Regisseurin und Autorin Judith Lorentz (Hörspiel "Vor dem Fest") (Quelle: rbb/Jonas Maron)
rbbKultur
Bild: rbb Presse & Information

Hörspiel von Hermann Bohlen und Judith Lorentz - Heute beginnt unser Hörspiel "Quitzow auf dem Trockenen"

Ein Gespräch mit der Regisseurin und Mit-Autorin Judith Lorentz

Quitzow, das klingt wie ein typischer kleiner Ort in Brandenburg. Aber Quitzow gibt es gar nicht, das Dörfchen ist nur eine Erfindung des Hörspielautors Hermann Bohlen. Im rbbKultur Radio konnten wir dieses Dorf und seine Bewohner schon im letzten Jahr kennenlernen, mit deren speziellen Verbindung zu Hühnern.

In diesem Jahr plagen sich die Quitzower mit akutem Wassermangel. Der Klimawandel verwandelt den Ort in eine dürre Wüste, während Alteingesessene und Zugezogene Berliner ums Wasser kämpfen müssen.

Peter Claus spricht mit Judith Lorentz, der Regisseurin von "Quitzow auf dem Trockenen".