Der Tag; © rbbKultur
Flying Steps | Bild: Flying Steps

Die "Flying Steps" im Admiralspalast - "Flying Hänsel und Gretel"

Ein Vorbericht von Susanne Bruha

Sie haben Bachs "Wohltemperiertes Klavier" getanzt und die Werke von Modest Mussorgsky auf die Bühne gebracht: Die Berliner Flying Steps haben mit ihren Break- und Street-Dance Produktionen einzigartige Shows geschaffen. Zum 30-jährigen Jubiläum haben sie sich wieder etwas Besonderes einfallen lassen: Sie inszenieren ein Märchen von den Brüdern Grimm: "Flying Hänsel und Gretel".

Morgen ist die Produktion im Admiralspalast in Berlin zu sehen, Susanne Bruha hat die Flying Steps bei den Vorbereitungen in Kreuzberg begleitet.