Aylin Tezel, Schauspielerin u. Regisseurin © Thomas Schröer/Geisler-Fotopress / dpa
rbbKultur
Bild: Thomas Schröer/Geisler-Fotopress / dpa Download (mp3, 21 MB)

Schauspielerin und Regisseurin zu Gast - Aylin Tezel zu ihrem Debütfilm "Falling Into Place"

Die Schauspielerin und Regisseurin hat auch das Drehbuch geschrieben und die Hauptrolle übernommen.

Ihren Durchbruch schaffte Aylin Tezel mit der Hauptrolle in dem Film "Almanya. Willkommen in Deutschland" über die Geschichte einer deutsch-türkischen Gastarbeiterfamilie. Später brillierte sie mit ihrer sehr intensiven Darstellung u.a. in "Am Himmel der Tag" oder "Der Russe ist einer, der Birken liebt". Einem größeren Publikum wurde die Schauspielerin Aylin Tezel als Kommissarin im ARD-Tatort bekannt. Doch 2020 hörte sie da auf – denn sie wollte vor allem selbst Regie führen.

Vor dem Filmstart ihres Spielfilmdebüts "Falling Into Place" spricht Aylin Tezel im Gastgespräch über die Sehnsucht ihrer Generation, die Dreharbeiten in London und Schottland und die Herausforderung, gleichzeitig vor und hinter der Kamera zu stehen.