Günter Brus © imago/SKATA
rbbKultur
Bild: imago/SKATA Download (mp3, 6 MB)

Mit 85 Jahren gestorben - Zum Tod des "Wiener Aktionismus"-Künstlers Günter Brus

Ein Nachruf von Wolfgang Vichtl

Der Mitbegründer des Wiener Aktionismus, Maler, Zeichner und Autor Günter Brus ist am Samstag im Alter von 85 Jahren gestorben. Bekannt wurde Brus in den 1960er Jahren durch seine radikale Körperkunst und seine Aktionen – eine brachte ihm sogar eine Verurteilung zu einer
Haftstrafe ein. Der Aktionist zählte mit seinem umfangreichen und vielschichtigen Werk zu den bedeutendsten österreichischen Künstlern der Gegenwart.

Wolfgang Vichtl mit einem Nachruf.