Frank Schmid; Foto: Anna-Katharina Schulz/rbb

Der Tag

Heute zu Gast: Armin Pfahl-Traughber, Politikwissenschaftler

Schultüten für bedürftige Schulkinder liegen im Berliner Großmarkt auf einem Haufen, 2020; © dpa/Fabian Sommer
dpa/Fabian Sommer

Zum Ende der Sommerferien in Berlin und Brandenburg - Alle Jahre wieder: Schulstart ins Chaos

Die Sommerferien sind vorbei, der Schulstart ist begleitet von den üblichen Katastrophenmeldungen: so viele Erstklässler wie schon lange nicht an Berlins Schulen, gleichzeitig fehlen fast 900 Lehrkräfte. Der Pool an Personen, die für einen Quereinstieg in den Job qualifiziert sind, trocknet auch zügig aus. Ganz zu schweigen davon, ob überhaupt irgendjemand weiterhin die Corona-Pandemie im Blick hat. Schulstart ins notdürftig strukturierte Chaos – ein Kommentar von Kirsten Dietrich.