Camogli in Ligurien, Hafenansicht; © imago/Antonio-S
imago/Antonio-S
Bild: imago/Antonio-S Download (mp3, 27 MB)

- Das Meer und die Erinnerung

Von Dorette Deutsch

Das Meer und die Erinnerung, Autorin Dorette Deutsch; © Peter von Felbert
Dorette Deutsch | Bild: Peter von Felbert

In Camogli, wenige Kilometer von der alten Seerepublik Genua entfernt, liegt die "Casa di riposo per la gente di mare". Seit der Gründung des Hauses vor über einem Jahrhundert haben hier viele Seeleute ihr Alter verbracht.

Doch die gelbe Villa am Meer ist kein normales Altenheim, sondern eine Schatztruhe, in der die Erinnerung vieler Generationen von Seefahrern aufbewahrt wird. In ihr taucht das Meer als ewige, unheimliche Kraft auf und gleichzeitig als Ort der täglichen Arbeit.

Die Geschichte dieses besonderen Altenheims und seiner Bewohner ist eine Chronik von Abenteuer und glücklicher Heimkehr – beide haben das Leben an der ligurischen Küste schon immer geprägt.

Regie: Friederike Wigger
Produktion: rbb 2013

Das Meer ist ein Wunder und gleichzeitig ist es real: Das Meer ist das Leben.