Feature; © rbbKultur

Das weiße Gold aus Meißen

Vor 300 Jahren begann mit der Gründung der Meißner Porzellanmanufaktur eine beispiellose Wirtschaftsgeschichte. Doch angefangen hat alles mit einer Täuschung.

Billie Holiday, Carnegie Hall, New York, ca. 1946-48; © imago-images/William P. Gottlieb
imago-images/William P. Gottlieb

"Lady Day" zum 105. Geburtstag - Das Leben der Billie Holiday

Billie Holiday ist eine der Stimmen des Jazz und vielleicht auch die politische, emanzipatorische Stimme der Popmusik des 20. Jahrhunderts. Grace Yoon und Alfred Koch erzählen ihr außergewöhnliches Leben, das vom Unrecht der Rassentrennung, von falschen Freunden und Auswirkungen ihrer Drogensucht bedroht war.

FEATURE

Prinz wider Willen
Ein Leben mit Millionen
Von Maike Hildebrand
Regie: Ulrich Lampen
Produktion: SWR/Radio Bremen 2019
Tag des Baumes: Die Kalte Eiche in Thüringen, etwa 450-500 Jahre alt © Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa
Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa

Tag des Baumes

Vom Flüstern, Ächzen und Knacken der Bäume – Bäume haben Sinne wie der Mensch und das Tier. Die "Pflanzenneurobiologie" befasst sich damit, wie Pflanzen ihre Umwelt wahrnehmen, wie sie darauf reagieren und welche Strategien sie für ihren Überlebenskampf entwickeln.

Helmut Petereins und Viktor Maximow © Alexa Hennings
Alexa Hennings

Helmut und Viktor

Zwei Weltkriegsveteranen heute – Der eine kämpfte bei der Wehrmacht, der andere bei der Roten Armee. Später lernen sie sich kennen und gründen einen Verein, um den Kriegsveteranen der Roten Armee zu helfen. Über 6.000 von ihnen leben noch, oft in bitterer Armut.

Helene Weigel, Schauspielerin und Theaterleiterin; © dpa/Willi Saeger
dpa/Willi Saeger

Stopfe ihm das Maul

Helene Weigel in Briefen und Tondokumenten