Hörspiel

  • Zeiten zurücksetzen

HÖRSPIEL

Nur Berlin ist auch zu viel
Von Nick-Julian Lehmann, Marie-Charlotte Schube, Till Großmann
Mit Till Großmann, Marie-Charlotte Schube, Nick-Julian Lehmann
Regie: Nick-Julian Lehmann
Autorenproduktion SWR 2018

HÖRSPIEL

Bei uns in Auschwitz
Von Tadeusz Borowski
Mit Vincent Leittersdorf, Patrycia Ziolkowska, Andreas Schmidt, Sven Plate
Regie: Kai Grehn
Produktion: rbb 2008

HÖRSPIEL

Voices of God
Von Andreas Weiser
Mit Tonio Arango, Martin Engler, Nina Ernst
Regie: Andreas Weiser
Produktion: Autorenproduktion im Auftrag des rbb 2020
- Ursendung -
Reise nach Syrien: Stadt und Tankstelle © Leyla Rabih
Leyla Rabih

Mein fremdes Land

Seit 2011 versinkt Syrien im Bürgerkrieg. Die französische Autorin Leyla Rabih gibt in ihrem Hörspiel Einblicke in das Land vor und nach der Revolution und den seit Jahren währenden Krieg.

Download (mp3, 49 MB)
Erzähl mir von Russland: Hörspiel-Produktion mit Martin Engler; Foto: © Gregor Baron

Durchbrüche

Interviews mit Nahtoderfahrenen – Erlebnisberichte von Erfahrungen auf dem schmalen Grat zwischen Leben und Tod.  

Boris Aljinovic am Mikrofon; Foto: Carsten Kampf

Ein Regenschirm für diesen Tag

Flanieren als Job  – Der Held  verdient sein Geld als Probeläufer für englische Luxusschuhe. Durch   Zufall kommt er auf eine sensationelle Geschäftsidee, die sein Leben einschneidend verändert.

Zwei Männer stehen mit markanten Schuhwerk auf dem Areal des Schild und Schwert Festivals © Daniel Schäfer/dpa-Zentralbild/dpa
Daniel Schäfer/dpa-Zentralbild/dpa

Volmunster

Rock´n ´Rechts – Volmunster ist ein Dorf an der deutsch-französischen Grenze. Seit Jahren finden auf dem Boden der Gemeinde Rechtsrock-Konzerte statt, die Neonazis aus ganz Europa anziehen.

Download (mp3, 43 MB)