Eine Burg mit mehreren Türmen in einer grünen Landschaft und einem Burggraben mit Wasser (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
Download (mp3, 49 MB)

Ausgezeichnet mit dem Kinderhörspielpreis 2010 des MDR-Rundfunkrat - Das wunderbare Abenteuer der Florinde vom Hohenfels

Kinderoriginalhörspiel von Susanne C. Friedmann und Georg K. Berres

Das Leben von Florinde, dem jungen Burgfräulein vom Hohenfels, ist angefüllt mit Pflichten. Sie lernt Latein und Französisch, tanzen, dichten und die Fidel spielen. Dame Enite bringt ihr bei, wie ein richtiges Burgfräulein sein soll, nämlich gebildet und fein, höflich und gewandt. Eines Tages passiert etwas Schreckliches auf der Ritterburg: Menschen und Tiere kriegen Bauchweh und Durchfall. Der Burgbrunnen ist vergiftet! Florindes Mutter weiß Rat: Man muss ein Einhorn fangen. Wenn es sein Horn in den Brunnen taucht, dann wird das Wasser wieder rein. Wie aber fängt man ein Einhorn?

Mit Effi Rabsilber, Nele Mueller-Stöfen, Uta Hallant, Matthias Habich, Sandra Schwittau, Friedrich Schönfelder
Statisten: Darsteller der Kleinen Bühne Wilmersdorf e. V.

Bearbeitung: Sonja Gähler
Komposition: Andreas Staeble
Regie: Martin Heindel
Produktion: rbb 2009