Grace Yoon, David Norris; Foto: privat
Hörspiel
Bild: Hörspiel Download (mp3, 74 MB)

- Anna Livia Plurabelle

Anna Livia Plurabelle - die berühmte Frauenfigur aus James Joyce' "Finnegans Wake" als Hörspiel? Grace Yoon erzählt ihre Geschichte, sprachgewaltig, vielstimmig und virtuos.

O tell me all about Anna Livia! I want to hear all about Anna Livia.

Anna war, Livia ist, Plurabelle wird sein.

"Finnegans Wake“ ist das wohl sprachgewaltigste, überbordendste und unübersetzbarste Werk von James Joyce, und "Anna Livia Plurabelle" ist sein bekanntestes Kapitel und seine berühmteste Figur. Anna Livia Plurabelle ist "the Allmanzifull, the Everliving, the Bringer of Plurabillities", die "All Frau", wie Arno Schmidt sie nannte, das weibliche Prinzip, eine Mischung "aus der schönen rot gehaarten Isolde, den Maggies und sonstiger Stundentänzerinnen". Ihr Element ist das Wasser, ihr Fluss ist der Liffey, an dem Irlands Hauptstadt Dublin liegt und wie im Traum wird sie letztendlich einem Fluss gleich dem großen, väterlichen Ozean zugetragen, wo alles endet und neu beginnt …

Von Finnegans Wake

Mit David Norris, Martin Engler
Bearbeitung: Grace Yoon
Komposition: Sam Bardfeld, Tim Khia, Napoleon Maddox
Regie: Grace Yoon