- Topographie des Terrors: "Das Reichsarbeitsministerium 1933-1945"

Sigrid Hoff berichtet

Die Geschichte des Reichsarbeitsministeriums in der Zeit von 1933 – 1945 ist Thema einer Ausstellung in der Topographie des Terrors, die heute Abend eröffnet wird. Welche Rolle hatte dieses Ministerium in der NS-Zeit? Welche Karrieren haben seine Mitarbeiter später in der Bundesrepublik und der DDR hingelegt? Sigrid Hoff berichtet.