Grafik: Mann balanciert mit Einrad auf einem Seil
imago images / Ikon Images
Bild: imago images / Ikon Images Download (mp3, 22 MB)

- Wir rocken die Manege

Die einzige staatliche Artistenschule Deutschlands

Trapez, Vertikaltuch und Reifen, dazu Mathe, Deutsch und Englisch: Der Unterricht an der Staatlichen Artistenschule Berlin gleicht einer Jonglier-Nummer. In neun Jahren werden die Schülerinnen und Schüler zu staatlich geprüften Artisten ausgebildet. Das ist einzigartig in Deutschland.

Früher zog es die Absolventen in den Zirkus, heute locken vor allem Varietés. Die Artisten tingeln aber auch über Mittelalter- und Rittermärkte.

Was reizt sie an diesem strapaziösen Beruf? Hat die DDR-Vergangenheit der Schule noch etwas mit der heutigen Ausbildung zu tun?

Von Carmen Gräf