Die Schauspielerin Carmen-Maja Antoni als Sabina bei der Fotoprobe des Stückes "Trilogie der schönen Ferienzeit" von Carlo Goldoni im Berliner Ensemble, 2009; © dpa/Claudia Esch-Kenkel
dpa/Claudia Esch-Kenkel
Bild: dpa/Claudia Esch-Kenkel Download (mp3, 23 MB)

- Auf der Suche nach der "Komischen Alten"

Zur Wiederentdeckung einer weiblichen Rolle

Sie ist rüstig, noch bei Sinnen, hat die meisten Freunde und Verwandten überlebt – und ihren Witz nicht verloren. Doch auf der Bühne ist sie selten anzutreffen. Für das Charakterfach der "Komischen Alten" mangelt es schlicht an Theaterstücken. Dabei bietet die Rolle der "Komischen Alten" eine Chance, weibliche Stereotype auf der Bühne zu durchbrechen.

Ein Kulturtermin auf Spurensuche von Sigrid Hoff