Late Night Jazz; rbbKultur

- The Side Effects

Multiinstrumentalist Stian Carstensen, Saxofonist Marius Neset und Schlagzeuger Thomas Strønen alias "The Side Effects" versprechen, dass die "Nebenwirkungen" ihrer Musik durchgehend positiv sind: "Locker, spielerisch und mit viel Spaß!"

Am Mikrofon: Claudia Hartmann

Auch außerhalb ihres gemeinsamen Trios sind die drei keine unbeschriebenen Blätter. Der kanadische Superstar Jacob Collier bezeichnet den Multiinstrumentalisten Stian Carstensen als einen seiner Lieblingsmusiker. Marius Neset am Saxofon spielte für Django Bates und erforscht auf seinem aktuellen Album "Summer Dance" sinfonische Klänge. Thomas Strønen machte sich als flexibler und sensibler Schlagzeuger bei Größen wie Bob Stenson, Sidsel Endresen und Nils Petter Molvær einen Namen.

Im Oktober 2023 brachten die drei Musiker ihr Programm im Rahmen des ersten NDR Jazzkonzerts der Saison 2023/24 auf die Bühne des Rolf-Liebermann-Studios.