Lesung; © rbbKultur
Bild: rbb/suhrkamp

- Auf der Suche nach der verlorenen Zeit - Teil 2: Im Schatten junger Mädchenblüte (35/55)

Gelesen von Peter Matić

Der Mann, von dem sich Marcel beobachtet fühlte und der auf ihn wie ein Gauner oder Spion wirkte, erweist sich als Baron von Charlus. Er ist der Neffe von Madame de Villeparisis, gehört zum Geschlecht der Guermantes und ist ein guter Bekannter von Swann. Sofort erinnert sich Marcel an seine Kindertage in Combray, als er zum Schloss der Guermantes pilgerte und Swann abends vorbeischaute, um Marcels Eltern seine Aufwartung zu machen. Charlus lädt Marcel und seine Großmutter zum Tee bei seiner Tante ein. Doch als sie zur Verabredung erscheinen, will niemand etwas von einer Einladung gewusst haben.

Schreiben sie uns!

Marcel Proust © picture alliance / Heritage-Images
picture alliance / Heritage-Images

Lesen und hören Sie mit uns!

Wir haben uns vorgenommen, mit Ihnen zusammen Prousts "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" zu lesen, denn besonders große Vorhaben bewältigt man am besten gemeinsam. Schreiben Sie uns!