Lesung; © rbbKultur
Bild: rbb/suhrkamp

- Auf der Suche nach der verlorenen Zeit - Teil 2: Im Schatten junger Mädchenblüte (40/55)

Gelesen von Peter Matić

Der Sommer neigt sich dem Ende zu, und damit auch der Urlaub in Balbec. Abendhimmel und der Sonnenuntergang leuchten in anderen Farben, das Meer wird rauer, der Wind kühler. Marcel beginnt innerlich bereits, Abschied zu nehmen und sich auf die Rückreise nach Paris vorzubereiten, um dann vielleicht endlich mit der Arbeit zu beginnen, die so lange schon in ihm schlummert. Doch vorher würde er gern noch eines der Mädchen näher kennenlernen, auf die er ein Auge geworfen hat. Besonders angetan hat es ihm Mademoiselle Simonet, die ihm wie die Verkörperung einer antiken Statue oder eines Bildes von Giotto erscheint. Marcel hofft, Robert Saint-Loup, mit dem er zum Abendessen in Rivebelle verabredet ist, könne ein Treffen arrangieren.

Schreiben sie uns!

Marcel Proust © picture alliance / Heritage-Images
picture alliance / Heritage-Images

Lesen und hören Sie mit uns!

Wir haben uns vorgenommen, mit Ihnen zusammen Prousts "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" zu lesen, denn besonders große Vorhaben bewältigt man am besten gemeinsam. Schreiben Sie uns!