Lesung; © rbbKultur
Bild: rbb/suhrkamp

- Auf der Suche nach der verlorenen Zeit - Teil 2: Im Schatten junger Mädchenblüte (48/55)

Gelesen von Peter Matić

Bei der Nachmittagsgesellschaft im Atelier von Maler Elstir hat Marcel endlich den Mut gefunden, seine Angebetete anzusprechen. Doch Albertine entspricht so gar nicht dem Bild, das er sich von ihr gemacht hat. Weder ist sie so makellos schön, noch ist sie so anregend und klug, wie er erhofft hatte. Auch lässt sie sich zu antisemitischen Vorurteilen hinreißen, bezeichnet Marcels jüdischen Schulfreund Bloch abwertend als „Itzig“, der aufdringlich sei „wie eine Wanze“. Albertine fährt Rad und spielt Golf. Als sie mit Marcel spazieren geht, begrüßt sie Octave und Andrée, die gerade vom Golfplatz kommen.

Schreiben sie uns!

Marcel Proust © picture alliance / Heritage-Images
picture alliance / Heritage-Images

Lesen und hören Sie mit uns!

Wir haben uns vorgenommen, mit Ihnen zusammen Prousts "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" zu lesen, denn besonders große Vorhaben bewältigt man am besten gemeinsam. Schreiben Sie uns!