Lesung; © rbbKultur
Bild: rbb/suhrkamp

- Auf der Suche nach der verlorenen Zeit - Teil 4: Sodom und Gomorrha (41/56)

Gelesen von Peter Matić

Prousts Ich-Erzähler liebt es, sich dem Luxus der Reflektion hinzugeben: Die unscheinbarsten Dinge und die geringsten emotionalen Erschütterungen unterwirft er seinem zergliedernden Denken. So fragt er sich zum Beispiel: Was geschieht, wenn wir mit Hilfe eines Schlafmittels schlafen?

Schreiben sie uns!

Marcel Proust © picture alliance / Heritage-Images
picture alliance / Heritage-Images

Lesen und hören Sie mit uns!

Wir haben uns vorgenommen, mit Ihnen zusammen Prousts "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" zu lesen, denn besonders große Vorhaben bewältigt man am besten gemeinsam. Schreiben Sie uns!