Lesung; © rbbKultur
Bild: rbb/suhrkamp

- Auf der Suche nach der verlorenen Zeit - Teil 5: Die Gefangene (28/44)

Gelesen von Peter Matić

Im Salon der Verdurins erklingt ein unveröffentlichtes Septett des Komponisten Vinteuil, jenes fiktiven Komponisten, in dem Proust Züge von Debussy, Fauré, Saint-Saëns und seines Freundes Reynaldo Hahn versammelt hat. Wir erinnern uns an Vinteuils Sonate für Klavier und Geige, die zum Erkennungszeichen der Liebe von Swann und Odette geworden war und deren Struktur und Wirkung Proust mit unglaublicher Akribie beschrieben hatte.

Schreiben sie uns!

Lesung; © rbbKultur
picture alliance / Heritage-Images

Lesen und hören Sie mit uns!

Wir haben uns vorgenommen, mit Ihnen zusammen Prousts "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" zu lesen, denn besonders große Vorhaben bewältigt man am besten gemeinsam. Schreiben Sie uns!