Lesung; © rbbKultur
Bild: picture alliance / Leemage/ Leonardo Cendamo

- Assia Djebar: "Fantasia" (7/23)

Gelesen von Birgitta Assheuer

Mehr mit fragender Verwunderung als mit moralischem Abscheu schildert die Erzählerin die Ereignisse bei der Eroberung Nordafrikas durch die Franzosen 1830. Sie nennt die Franzosen "die mörderischen Liebhaber meines Algeriens". Dieses Wort vom "mörderischen Liebhaber" trägt sie dann wieder in ihre eigene Geschichte hinüber. Es geht um den leidenschaftlichen Brief eines Mannes und um einen unbefugten Leser.