Lesung; © rbbKultur
Bild: picture alliance / Leemage/ Leonardo Cendamo

- Assia Djebar: "Fantasia" (17/23)

Gelesen von Birgitta Assheuer

Das letzte Mal wurde vom Beisammensein der Frauen im Patio des Hauses erzählt. Von der Rangordnung, nach der Alter vor Reichtum kommt. Von dem protokollartigen Ablauf der Zusammenkünfte, dem gemurmelten Dank, dem Kompliment für Kaffee und Kuchen, den lautlosen Begrüßungen, den festgelegten Worten, mit denen alle Fragen gestellt werden, immer verbunden mit Dank an Gott und seinen Propheten. Einmal, so die Erzählerin, es war am Ende des 2. Weltkriegs, wurde der Neffe ihrer Großmutter von den Franzosen verhaftet, was die Mutter dieses Neffen zum Anlass nahm, laut zu klagen – zu laut in den Augen der traditions- und formbewussten Großmutter.