Meine Musik; © rbbKultur
rbbKultur

Mo - Do 14:00 - 16:00 | Fr 14:00 - 15:50 - Meine Musik

"Meine Musik": Persönlicher geht es nicht. Unsere Klassik-Auskenner präsentieren, was sie selbst hören, was sie begeistert und was sie bewegt. Und das in allen Farben: Alte Musik, Oper und Lied, Sinfonie, Operette oder Neo-Klassik.

Sie bekommen mehr geboten, als nur eine Musiksendung: Anregung und Einordnung, Diskussionsstoff und kritische Betrachtung. Alles garantiert subjektiv gefärbt, einseitig und immer überzeugend. Verbürgt durch Kompetenz und Glaubwürdigkeit von fünf Moderatorinnen und Moderatoren.

Außerdem: aktuelle Veranstaltungen, musikalische Begegnungen, Musikerinnen aus Berlin und Brandenburg, neue Musikbücher und Opernpremieren, kurz alles was das musikalische Leben in der Region ausmacht. Und natürlich: Alles, was die Klassik-Welt gerade bewegt.

Nächste Sendung

Meine Musik; © rbbKultur
rbbKultur

MEINE MUSIK.

14:00 - 14:05 Nachrichten, Wetter

Nachhören

Moderator*innen

Kai Luehrs-Kaiser; Foto: Oliver Ziebe/rbb

Dienstag - Kai Luehrs-Kaiser

Das Musikleben in Berlin ist sein Zuhause, die Konzert- und Opernhäuser sein Wohnzimmer.

Kai Luehrs-Kaiser kennt alle Musikpromis dieser Stadt, die geheimen Eingänge der Philharmonie und er weiß, wer wann wo übernachtet. Von ihm erfahren Sie, was wirklich wichtig ist: Die Events, die verschlungenen Wege der Klassikszene, die besten Aufnahmen. Gnadenlos subjektiv ausgewählt und ungefiltert.

Matthias Käther (Foto: Karo Krämer)
rbb/Karo Krämer

Mittwoch - Matthias Käther

Opernpremieren in Berlin und Brandenburg sind das Lebenselixier von Matthias Käther. Aber auch Operette, Musical und Ballett lässt er nicht aus. Seine Liebe zur Musikdramatik zeigt er auch in "Meine Musik". Der in Neubrandenburg geborene Moderator hat auch schon Hörspiele und Features verfasst und ist als Opernkritiker tätig. Bei der Instrumentalmusik hat er ein Faible für die amüsanten Kleinigkeiten vom Walzer bis zum Charleston.

Donnerstag - Kamilla Kaiser

Kamilla Kaiser hat früh gelernt, mit Geige und Hockeyschläger umzugehen. Als Tochter einer Buchhändlerin und eines Musikers ist sie in Berlin aufgewachsen, wohin sie nach Wanderjahren auch gerne zurückgekehrt ist. In "Meine Musik" hat sie einen offenen Blick auf die Welt der klassischen Musik. Gleichzeitig kann und will sie ihre literarische Prägung nicht verleugnen. Und wie bei den etwas verdrechselten Regeln beim Hockey: Ihr Herz schlägt für ungewöhnlichen Formen der Klassik.

Fanny Tanck © Rasmus Tanck

Freitag - Fanny Tanck

Der Name ist quasi Bestimmung. Jedenfalls, wenn man so heißt wie die Schwester von Felix Mendelssohn Bartholdy. Und dann auch noch in Hamburg geboren, Doppeltreffer.

Fanny Tanck liebt es eigenwillig. Klassik allein ist keine Kategorie. Entscheidend ist die Musik, ihre Ausstrahlung, ihre Energie. Und die Idee, die sich mit all' dem verbindet. Die Träume und Fragen, die Klangwelten der Musikerinnen und Musiker: Das ist es, was Fanny Tanck sucht und entdeckt. Und sich eigentlich nie fragt: Ist das jetzt Klassik oder Folk oder sogar Pop? Hauptsache, die Musik ist echt.

Neueste Musikliste

18.09.2020 15:00 Meine Musik

Echte Musik

mit

Tonträger Werk Zeit
k.A.LC 00000Best.Nr ISRC-Code: TCAER2086228 Adtor Piazzolla
Quatro Estaciones Porteñas Otoño Porteño Stephanie Jones
05:17
NIGHTINGALE CLASSICSLC 03323Best.Nr NC001024-2 Vincenzo Bellini
Il Pirata Col sorriso d`innocenza Edita Gruberova
03:35
DeccaLC 00171Best.Nr 0028948114863 Ólafur Arnalds
Reminiscence The Chopin Project
04:35
NONESUCHLC 00286Best.Nr 7559-79586-4 J.S. Bach
Sonate Nr.1 in g-moll, BWV 1001 Adagio Chris Thile
03:56

Kontakt

Datenschutzhinweis

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

 

* Pflichtfeld

Adresse und Telefon

Rundfunk Berlin-Brandenburg

rbbKultur – Meine Musik
14046 Berlin

Tel: 030 / 979 93 33301
Fax: 030 / 979 93 33309

Service-Redaktion

Tel.: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 71
Fax: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 79