Cello einpacken © Karo Krämer
Bild: Karo Krämer

- Das Violoncello in der neuen Musik

Eine Fundgrube an neuen klanglichen Möglichkeiten

Am Mikrofon: Margarete Zander

Das Violoncello ist für Komponist*innen der Gegenwart eine Fundgrube an neuen klanglichen Möglichkeiten. Das betrifft Klassiker wie das Solostück "Pression" von Helmut Lachenmann, in dem kein einziger Klang auf "herkömmliche" Weise erzeugt wird, aber ebenso neue und neueste Werke für dieses Instrument.

Musikliste 11.12.2019 21:04 Musik der Gegenwart

Das Violoncello in der neuen Musik

mit Margarete Zander

Tonträger Werk Zeit
Sony ClassicalLC 06868Best.Nr 88725423122 Peteris Vasks
Concerto No. 2 für Cello und Streichorchester, daraus: I. Cadenza – Andante cantabile Sol Gabetta, Violoncello
Amsterdam Sinfonietta
Candida Thompson
08:15
Sony ClassicalLC 06868Best.Nr 88725423122 Peteris Vasks
Concerto No. 2 für Cello und Streichorchester, daraus: III. Adagio Sol Gabetta, Violoncello
Amsterdam Sinfonietta
Candida Thompson
04:16
CYBELELC 03738Best.Nr 45ACD KiG 011 IsangYun
Nore für Violoncello und Klavier Holger Groschopp, Klavier; Adele Bitter, Violoncello
08:28
CYBELELC 03738Best.Nr 45ACD KiG 011 IsangYun
Duo für Violoncello und Harfe, bearbeitet für Violoncello und Klavier II. Viertel = 60 Holger Groschopp, Klavier; Adele Bitter, Violoncello
04:08
WergoLC 00846Best.Nr 6656-2 Bernd Alois Zimmermann
Canto di speranza. Kantate für Violoncello und kleines Orchester Lucas Fels, Violoncello
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Peter Hirsch
17:51
Auvidis Montaigne, Ensemble Recherche Edition Nr. 7LC 00000Best.Nr MO 782075 Helmut Lachenmann
Pression für einen Cellisten Lucas Fels, Violoncello
01:09