Iannis XENAKIS © picture alliance/ZUMAPRESS.com/ Philippe Gras/ Le Pictorium
picture alliance/ ZUMAPRESS.com/ Philippe Gras/ Le Pictorium
Bild: picture alliance/ ZUMAPRESS.com/ Philippe Gras/ Le Pictorium

Komponist und Architekt - Iannis Xenakis zum 100. Geburtstag

Er war gleichermaßen Komponist und Architekt, arbeitete im Büro des französischen Architekten Le Corbusier und nutzte mathematische, architektonische oder geometrische Methoden für das Komponieren. Am 29. Mai vor 100 Jahren wurde Iannis Xenakis geboren.

Am Mikrofon: Andreas Göbel

Obwohl die Mathematik für viele seiner Kompositionen eine wichtige Grundlage darstellt, wollte Iannis Xenakis keine abstrakte Musik schreiben. "Der Hörer muss gepackt und, ob er will oder nicht, in die Flugbahnen der Klänge hineingezogen werden. Der sinnliche Schock muss ebenso eindringlich werden wie der Schlag des Donners oder der Blick in einen bodenlosen Abgrund."

Geboren wurde Iannis Xenakis in eine in Rumänien lebende Familie. Mit zehn Jahren kam er nach Griechenland. Mit 18 hat er sich gegen die Besatzung Griechenlands durch die Nationalsozialisten aufgelehnt. Später war er am Bürgerkrieg in seinem Land beteiligt, wurde zum Tode verurteilt, konnte aber 1947 nach Paris fliehen. Dort arbeitete er zunächst vorrangig als Architekt im Büro von Le Corbusier.

Arte TV | Xenakis Revolution

Als Komponist sorgte er zum ersten Mal 1955 in Donaueschingen für Aufsehen, als sein Orchesterstück "Metastasis" uraufgeführt wurde - das er zunächst auf Millimeterpapier konzipiert hatte, bevor er es auf ein herkömmliches Partitursystem übertrug. Mit der Wissenschaft, so Xenakis, hatte er ein Instrument zur Hand, mit dem er seine Vorstellungen verwirklichen konnte. Diese jedoch waren immer nichtwissenschaftlichen Ursprungs, sondern Musik in Reinkultur.

Ab 1947 bis zu seinem Tod 2001 lebte Xenakis in Paris und erhielt in den 60er Jahren die französische Staatsbürgerschaft. Am 29. Mai vor 100 Jahren wurde Iannis Xenakis geboren.

Bildergalerie

Musikliste 24.05.2022 23:03 Musik der Gegenwart

Iannis Xenakis zum 100. Geburtstag

mit Andreas Göbel

Tonträger Werk Zeit
rbbKultur-AufnahmeLC 00000Best.Nr 00000 Iannis Xenakis
A R Dimitri Vassilakis, Klavier
02:10
RCA Records LabelLC 00316Best.Nr 74321-73510-2 Iannis Xenakis
Metastasis SWR Sinfonieorchester
Hans Rosbaud
08:20
TIMPANILC 10902Best.Nr 5 C 1177 Iannis Xenakis
Pithoprakta Orchestre Philharmonique de Luxembourg
Arturo Tamayo
10:34
col legnoLC 07989Best.Nr WWE 2 CD 20030 Iannis Xenakis
Nuits Neue Vocalsolisten
11:32
Zig-Zag TerritoiresLC 10894Best.Nr ZZT 040901 Iannis Xenakis
Rebonds Rebonds A Pedro Carneiro, Schlagzeug
06:11
TIMPANILC 10902Best.Nr 5 C 1177 Iannis Xenakis
ST/48 (Ausschnitt) Orchestre Philharmonique de Luxembourg
Arturo Tamayo
07:55