Bunte Skizze: Ein Motorrad, darauf eine Frau mit Zopf und ein Hund im Korb mit Helm und Brille (Quelle: Susanne Friedmann)
rbb
Bild: Susanne Friedmann Download (mp3, 81 MB)

- Frau Maier geht in die erste Klasse

Von Susanne Friedmann – es liest: Martina Gedeck

Der Ring des Nibelungen | Martina Gedeck © rbb/Thomas Ernst
Bild: rbb/Thomas Ernst

Frau Maier ist aufgeregt, weil sie nach den Sommerferien in die erste Klasse kommt. Sie hat sich ein liniertes Heft gekauft, es bunt beklebt und vorne drauf geschrieben: Isolde Maiers Schultagebuch. Dort hinein schreibt sie alles, was sie als frisch gebackene Lehrerin mit ihrer allerersten ersten Klasse erlebt.

So erfährt man, dass sie am ersten Schultag genauso aufgeregt ist wie die Kinder, dass sie auch eine Schultüte geschenkt bekommt, dass sie den Weg zum Lehrerklo nicht gleich findet, dass sie ein bisschen schüchtern ist und vor allem: dass sie voller toller Ideen steckt.

Deswegen ist die erste Woche für alle auch ein Riesenspaß!

Mehr