Bunte Zeichnung: Kaspermaus auf einem Platz, vor mehreren Häusern (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Nina Dulleck)
rbb
Bild: rbb/OHRENBÄR/Nina Dulleck Download (mp3, 80 MB)

Hörgeschichten für Kinder - Kaspermaus kehrt zurück

Von Wilfried Bergholz – es liest: Till Hagen

Ein Jahr lang war Kaspermaus auf Wanderschaft. Als er endlich in die kleine Stadt zurückkehrt, erkennt er sie kaum wieder: Kein Wasser sprudelt im Springbrunnen am Marktplatz, die Häuser sehen grau und verkommen aus, überall liegt Gerümpel herum.

Kaspermaus erfährt von Hund Klau, dass der geizige Trödelhamster zum Bürgermeister gewählt wurde und nun alles verscherbelt, was nicht niet- und nagelfest ist. Wer sich dagegen auflehnt, wandert in den Turm. Auch Lilly, das schöne Puppenmädchen, ist dort eingesperrt, weil sie sich geweigert hat, den Geizkragen zu heiraten.

Was kann Kaspermaus da nur tun?