Mutter arbeitet, während die Kinder malen und lesen © Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Bild: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Tagesthema - Welche Unterstützung brauchen Familien in der Krise?

Brauchen wir ein Corona-Elterngeld?

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus verlangen uns allen einiges ab. Und so wichtig sie auch sind - besonders hart treffen diese Einschränkungen Familien. Zwar gibt es ab heute einige Lockerungen, die Kinder betreffen - zum Beispiel wird die Notfallbetreuung in Berlin und Brandenburg ausgeweitet. Aber von einem normalen Alltag sind wir noch weit entfernt, und das auf lange Sicht. Viele Familien sind mit Kinderbetreuung, Homeschooling und Homeoffice zugleich schwer belastet.

Welche Unterstützung Familien in der Krise brauchen, darum geht es heute in unserem TAGESTHEMA. Könnte zum Beispiel ein Corona-Elterngeld den Druck rausnehmen?

Diskutieren Sie mit und sprechen Sie uns Ihre Meinung auf unseren Anrufbeantworter oder rufen Sie uns ab 12:10 Uhr im TAGESTHEMA an – unter der Telefonnummer (030) 30 20 00 40. Sie können uns auch eine Mail an tagesthema@rbbkultur.de schreiben oder gleich hier auf der Webseite einen Kommentar verfassen.

Unsere Gesprächspartnerin:
- Prof. C. Katharina Spieß, Familien- und Bildungsökonomin, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Kommentarfunktion zum Kommentieren von Beiträgen.