Lesestoff; © rbbKultur
Download (mp3, 4 MB)

- Jörg Fauser: "Das Schlangenmaul"

Literaturkritiker Frank Dietschreit stellt das neu bei Diogenes erschienene Buch vor

Heinz Harder, 38 Jahre alt, ein abgebrannter Illustriertenschreiber, schaltet auf der Suche nach einem neuen Job eine Zeitungsanzeige: "Bergungsexperte für außergewöhnliche Fälle". Tatsächlich meldet sich eine erste Klientin - ihre Tochter Miriam ist seit Monaten verschwunden. Seine Ermittlungen führen Harder nach West-Berlin, ins Bordell- und Zockermilieu und schließlich zu einer mysteriösen Sekte.

Unser Literaturexperte Frank Dietschreit stellt die Neuerscheinung des erstmals 1985 veröffentlichten Buches vor.

Jörg Fauser
Das Schlangenmaul
Mit einem Nachwort von Friedrich Ani
Diogenes Verlag, 2019
gebunden, 320 Seiten
Preis: 24,00 Euro (eBook 20,99 Euro)