Heilandskirche Sacrow
Bild: Bernd Dreiocker

- Brandenburger Kulturorte: Ars Sacrow

Ein Porträt von Bernd Dreiocker

Sacrow ist so groß wie ein Dorf und liegt zwischen Potsdam und Berlin. So klein wie es ist, tummeln sich hier an den Wochenenden die Besucher. Vor allem die berühmte Heilandskirche und das Schloss werden gern besucht. An manchen Tagen und Abenden ist in dem Örtchen zwischen Havel und Sacrower See besonders viel los. Dann sorgt der Kulturverein für besondere Ereignisse. Unser Autor Bernd Dreiocker hat den Kulturverein Ars Sacrow im Rahmen unserer Reihe Brandenburger Kulturorte besucht.

Schloss Sacrow
Ausstellung "IM RATZENLOCH - Fontane in Sacrow"

Laufzeit bis 22.09.2019
Geöffnet Freitag bis Montag 11-18 Uhr
Eintritt: 8 Euro / ermäßigt 5 Euro

Krampnitzer Str.  33, Potsdam-Sacrow
www.ars-sacrow.de