- Monika Boldt, Autorin

Ein Porträt von Christine Deggau

Kindheitsgeschichten sind Reisen in eine Welt, die oft schon gar nicht mehr so existiert. So ist es auch in dem Erstlingsroman der Berliner Autorin Monika Boldt. Mit VATERSOHN erzählt sie zudem von einer sehr speziellen Vater-Sohn-Beziehung. Christine Deggau hat sich mit Monika Boldt getroffen.

Monika Boldt: "Vatersohn"
Karl Rauch Verlag, 2019
gebunden, 168 Seiten
20 Euro