Bombshell – Charlize Theron, Nicole Kidman und Margot Robbie © dpa/Hilary Bronwyn Gayle/Wild Bunch
Bild: dpa/Hilary Bronwyn Gayle/Wild Bunch

- Kinostart "Bombshell - Das Ende des Schweigens"

Eine Kritik von Christine Deggau

2016 kam es bei dem konservativen US-Sender Fox News zum Skandal: der Chef Roger Ailes wurde der sexuellen Belästigung beschuldigt und musste zurück treten. Der Regisseur Jay Roach beschäftigt sich in seinem neuen Film "Bombshell" mit diesem Fall, in dem drei gegensätzliche Frauen - gespielt von Charlize Theron, Nicole Kidman und Margot Robbie - dem Schweigen ein Ende setzten. Eine Filmkritik von Christine Deggau.

"Bombshell - Das Ende des Schweigens"
Spielfilm, USA 2019
Regie:Jay Roach

Mit Charlize Theron, Nicole Kidman, Margot Robbie, John Lithgow, Kate McKinnon u.a.

Kinostart: 13.02.2020