- Russisches Haus: "Der erste Stadtkommandant von Berlin"

Tomas Fitzel über die Ausstellung zum 75. Jahrestag des Todes von Nikolai Bersarin

Der russische Generaloberst Nikolai Erastowitsch Bersarin war der erste Stadtkommandant Berlins.  Heute vor 75 Jahren kam er bei einem Motorradunfall ums Leben. Das Russische Haus der Wissenschaft und Kultur würdigt ihn mit einer Ausstellung. Tomas Fitzel erinnert an Nikolai Bersarin.

Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur
"Der erste Stadtkommandant von Berlin"
Ausstellung zum 75. Jahrestag des Todes von Nikolai Bersarin

Laufzeit: 16.06. bis 30.09.2020
Di bis Fr: 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Friedrichstr. 176-179, Berlin-Mitte
www.russisches-haus.de