Akademie für Alte Musik Berlin; © Uwe Arens
© Uwe Arens
Bild: © Uwe Arens Download (mp3, 4 MB)

- "Viva Italia!" - Berliner Sommerkonzerte der Akademie für Alte Musik Berlin

Eine Konzertkritik von Clemens Goldberg

Auch für die Akademie für Alte Musik geht es wieder los. Das Orchester startet mit ihren Berliner Sommerkonzerten in die neue Saison. Gestern gab es die ersten beiden Konzerte in der St. Elisabeth-Kirche. "Viva Italia!" hieß es am Abend, u.a. mit Werken von Francesco Geminiani, Antonio Vivaldi und Arcangelo Corelli. Unser Kritiker Clemens Goldberg war für uns dabei.

St. Elisabeth-Kirche Berlin
Akademie für Alte Musik: Berliner Sommerkonzerte

"Viva Italia!"
Werke von Antonio Vivaldi, Francesco Geminiani, Antonio Vivaldi, Giovanni Mossi
Giuseppe Valentini, Arcangelo Corelli

Weitere Konzerte: 14.08. / 21.08. / 22.08. / 23.08.2020
Karten: 15 Euro zzgl. VVK

Invalidenstraße 3, Berlin
akamus.de