Marieke Lucas Rijneveld © Jeroen Jumelet/anp/dpa
Jeroen Jumelet/anp/dpa
Bild: Jeroen Jumelet/anp/dpa Download (mp3, 4 MB)

Literaturpreis - International Booker Prize für Marieke Lucas Rijneveld

Ein Gespräch mit Anne-Dore Krohn

Gestern Abend wurde der Internationale Man Booker Preis verliehen, an die Holländerin Marieke Lucas Rijneveld für ihren Roman "The discomfort of evening", auf Deutsch "Was man sät" und an Michelle Hutchison, die ihn aus dem Niederländischen übersetzt hat. Unsere Literaturredakteurin Anne-Dore Krohn hat die Preisverleihung gestern Abend verfolgt.