Mirna Funk © imago images/Doris Spiekermann-Klaas/TSP
imago images/Doris Spiekermann-Klaas/TSP
Bild: imago images/Doris Spiekermann-Klaas/TSP

- Mirna Funk, Schriftstellerin

Zum Thementag "Ausschwitz - Die Kunst und das Erinnern"

Mirna Funk ist Schriftstellerin und Kolumnistin, sie hat einen Roman verfasst, unterhält eine Kolumne in der Zeitschrift „Vogue“ und pendelt regelmäßig nach von Berlin nach Tel Aviv und zurück thematischen Schwerpunkten gehören dabei: Jüdisches Leben in Deutschland und deutsche Erinnerungskultur.
Inwiefern der 27. Januar für sie ein besonderer Tag ist – darüber spricht Peter Claus mit ihr, am heutigen internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocausts.