- Kurz und Gut: "Unschuld und Verwüstung" von Barbara Morgenstern

Dichter von heute lesen radiophone Gedichte. Und vermitteln unseren Hörern damit eine Wochenration Reim, Rhythmus und Wohlklang. Komische, merkwürdige, musikalische und elegische Gedichte von Nora Gomringer und Bas Böttcher bis Thomas Gsella und Wiglaf Droste.

Heute hören wir das Gedicht "Unschuld und Verwüstung" von Barbara Morgenstern.

Sie können unser Gedicht der Woche auch im Internet hören oder als Podcast abonnieren:
www.rbb-online.de