- "4 Wände Berlin": 30 Filme mit Abstand

Ein Gespräch mit Jan Tenhaven, Kurator des Projektes "4 Wände Berlin"

Was treiben Filmschaffende aus der Hauptstadtregion in Corona-Zeiten? Toben sie sich zuhause kreativ aus? Der rbb hat 30 Kurzfilme bei ihnen in Auftrag gegeben und stellt im Rahmen des Projekts „4 Wände Berlin“ jeden Tag einen davon online. Zugesagt haben unter anderen Wim Wenders und Annekatrin Hendel.  Wir sprechen mit dem Projektkurator Jan Tenhaven über die Idee und das, was davon schon umgesetzt wurde.

Die Filme sind zu sehen unter: www.rbb-online.de