Wir Eltern © W-film
Bild: W-film

- Zum Filmstart von "Wir Eltern"

Eine Filmkritik von Simone Reber

Ein Zürcher Elternpaar glaubt, alles richtig gemacht zu haben. Doch die halbwüchsigen Kinder blockieren das Familiensystem. Bis die Eltern ausziehen. Geschrieben und verfilmt hat diese Geschichte das Ehepaar Eric Bergkraut und Ruth Schweikert - bei sich zuhause. Eric Bergkraut spielt den Vater, die Söhne der beiden spielen die Kinder - eine "autofiktionale Groteske" nennen sie ihr Werk, nur die Mutter ist mit Elisabeth Niederer außerfamiliär besetzt. Geht das auf? Und ist das lustig? Simone Reber mit einer Filmkritik.

"Wir Eltern"
Schweiz, 2019
Regie: Eric Bergkraut & Ruth Schweikert
Mit: Elisabeth Niederer, Eric Bergkraut, Elia Bergkraut

Filmstart: 16. Juli 2020