Wissen; © rbbKultur
Download (mp3, 5 MB)

- "MS Wissenschaft": Künstliche Intelligenz an Bord

Dorothee Menhart stellt das schwimmende KI-Projekt vor  

Künstliche Intelligenz umgibt uns schon heute in mehr Bereichen, als wir vermuten - Smartphones können Sprachmuster erkennen und Bilder bearbeiten. Was "KI" noch kann und wie sie in den kommenden Jahren unser Leben verändern wird, ist Thema auf dem Forschungsschiff MS Wissenschaft, das heute in Berlin anlegt.

Dorothee Menhart ist Sprecherin für das Projekt und gibt auf rbbKultur einen Einblick in die Fähigkeiten der Künstlichen Intelligenz.

Das Schiff legt heute (16.05.) gegen 13:30 Uhr am Iburger Ufer, Höhe Arcostraße, in Berlin-Charlottenburg an. In Potsdam ist es ab dem 20.05. zu besichtigen - am Yachthafen Potsdam, am Ende der Kastanienallee.

ms-wissenschaft.de