Wissen; © rbbKultur
Download (mp3, 6 MB)

- Professur für Klimakrankheiten an der Berliner Charité

Ein Gespräch mit der Medizinerin und Epidemiologin Prof. Sabine Gabrysch

Mögliche Folgen der Klimaerwärmung für die Gesundheit sind das Forschungsfeld einer neuen Professorin an der Berliner Charité. Die erste Professur bundesweit zu den Themen Klimawandel und Gesundheit werde mit der Medizinerin und Epidemiologin Sabine Gabrysch besetzt.  

Wie sie die neue Arbeitsaufgabe angehen wird, berichtet Sabine Gabrysch auf rbbKultur.