Lukas Bärfuss
Bild: mago images / STAR-MEDIA

- Lukas Bärfuß ist Georg-Büchner-Preisträger 2019

Ein Gespräch mit Literatur-Expertin Nadine Kreuzahler

Lukas Bärfuß, Jahrgang 1971, bekommt den Georg-Büchner-Preis 2019. Der Schweizer schreibt Prosa, Essays und vor allem Theaterstücke. In ihrer Begründung lobt die Jury seine "psychologische Sensibilität" und den "Willen zur Wahrhaftigkeit" - und sein Bewusstsein für politische Fragen unserer Zeit.

Über seine literarischen Verdienste sprechen wir mit Nadine Kreuzahler.