Eva Noack und Ilona Ottenbreit © Michaela Gericke
Bild: Michaela Gericke

- Wiedereröffnung des Atelierhauses Mengerzeile

Ein Beitrag von Michaela Gericke

Das Backsteinhaus in der Mengerzeile, ehemals eine Pianofabrik, in dem später die Plattenfirma AMIGA ihr Domizil hatte, wurde nach der Wende vor allem von KünstlerInnen bespielt. Über 25 Jahre ging das gut, dann kam die Nachricht von einem neuen Eigentümer und extremen Abriss- und Umbaumaßnahmen. Die KünstlerInnen aber wurden kämpferisch und suchten nach möglichen Wegen, das Haus für sich und die vielen Kollegen weiter nutzen zu können. Und sie schafften es.

Heute Nachmittag sind die Ateliers und der Projektraum mit einer Gemeinschaftsausstellung fürs Publikum geöffnet - und natürlich wird bis in die Nacht gefeiert. Michaela Gericke hat sich schon mal umgesehen.

Sa 21.09.2019 ab 14:00 Uhr
Atelierhaus Mengerzeile
Wiedereröffnung des Atelierhauses Mengerzeile

14:00 Uhr Grand Opening
14:00 - 18:00 Uhr Open Studios
Hoffest mit Konzerten etc. - open end -

Mengerzeile 1-3, Berlin-Treptow

atelierhaus-mengerzeile.de