Sein Sammelband "Gehänselt und gegretelt" ist gerade erschienen - Der Comic-Zeichner Beck

... ist zu Gast im Studio  

In seinen Cartoons beschäftigt sich der Zeichner Beck mit den Abgründen des Alltags - von Smartphone-Sucht über die alljährliche Zeitumstellung bis hin zu hänselnden Kindern. Aber auch politische Themen wie Fremdenhass oder Populismus sind immer wieder Anlass für seine hintergründig pointierten Zeichnungen. Damit ist Beck so erfolgreich, dass er in so unterschiedlichen Medien wie der ZEIT, taz oder Reader‘s Digest gedruckt wird.

Gerade ist im Verlag Edition Moderne ein Sammelband seiner Cartoons unter dem Titel "Gehänselt und gegretelt" erschienen.

Auf rbbKultur berichtet Beck über die Kunst der kurzen Witzzeichnung.

Beck: "Gehänselt und gegretelt"
Edition Moderne, 2020
Softcover | 608 Seiten
ISBN 978-3-03731-199-8
19,80 Euro