Die Berliner Literaturszene zu Gast im LCB am Wannsee - Literarische "Hafenrevue" die Fünfte - das erste Jubiläum

Zu Gast im Studio ist Claudia Schütze, Organisatorin und Moderatorin des Abends  

Wie bunt die Berliner Literaturszene ist, zeigt seit Jahren die "Hafenrevue" im Literarischen Colloquium Berlin. In der Villa am Wannsee präsentieren sich die Literaturveranstalter der Stadt in Auftritten von je 15 Minuten. Jetzt gibt es das erste Jubiläum: "Hafenrevue reloaded". Was ist neu?

Wir sprechen mit der Organisatorin und Moderatorin Claudia Schütze.

Do 27.02.2020 19:00 Uhr
Literarisches Colloquium Berlin
"Hafenrevue reloaded" - Die Berliner Literaturszene zu Gast am Wannsee
Mit literarischem Programm und Musik

Autor*innen: Ahne, Hinemoana Baker, Thilo Bock, Ingolf Brökel, Alexander Gumz, Stephan Groß, Robert Klages, Rafael Mantovani, Philip Meinhold u. a.

Durch den Abend führen: Aurélie Maurin, Claudia Schütze und Thomas Böhm

Am Sandwerder 5, Berlin-Wannsee

lcb.de